Wir als Marktfahrer

Wie angekündigt haben wir uns in Zeiningen zum ersten Mal als Marktfahrer eingeschrieben. Am Vorabend ging es los mit dem Aufbau der Marktstände. Dank einem guten Platz und etwas Improvisationstalent konnten wir uns einen wunderbaren Marktstand inkl. „Umschwung“ herrichten:

Die vielen leckeren Kuchen und die mitgebrachten Artikel in Kenia fanden viele Abnehmer und die aufgestellten Tische und Stühle waren oft gut besetzt. Am Abend konnten wir sagen, dass wir unser Ziel mehr als nur erreicht haben. Neben einem sehr schönen Zustupf in der Kasse konnten wir unseren Verein, das Kinderheim und nicht zuletzt den Event im Dezember sehr gut unter die Leute bringen! Das Wetter hat ebenfalls perfekt mitgespielt, bei fast schon sommerlichen Temperaturen musste auch hinter dem Marktstand niemand frieren. 🙂

Zum Schluss noch ein Blick von oben (am Morgen früh, deshalb die wenigen Leute 😉 ), dank der benachbarten Hebebühne von Schauli AG:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.