Das neue Auto ist da!

Schon vor einigen Wochen haben wir es auf der Projektseite angekündigt, nun ist es endlich soweit: Wir durften unser neues Auto abholen! Alle, vor allem natürlich Barbara sind happy, dass von nun an wieder ein zuverlässiges Gefährt zur Verfügung steht. Der Aufbau auf der Ladefläche sorgt dafür, dass bis zu 10 Kinder transportiert werden können. Schon bei den ersten Probefahrten zeigten sich die Kinder begeistert und teilten das neue „Reich“ in zwei Abschnitte ein. Der vordere (klimatisierte) Teil mit Platz für 4 Kinder plus Fahrer ist die Schweiz, während der (nicht klimatisierte) Aufbau mit 6 weiteren Plätzen Afrika symbolisiert. Es stellt sich nun die Frage, welcher Teil mit der Zeit grössere Beliebtheit erlangen wird. 🙂

  

Doch gleichzeitig musste man auch Abschied nehmen. Mit mind. einem weinenden Auge wurde das alte Auto vertaut, abgeschleppt und somit aus dem Dienst im Kinderheim entlassen. Wer weiss, wohin seine Reise noch führt. Wir haben das Gefühl, dass es noch nicht die letzte gewesen ist!

 

Abgesehen vom neuen Auto waren in den letzten Wochen einige Kinder von Krankheiten geplagt. Hinzu kam eine Erkältungswelle, die so ziemlich alle im Kinderheim erwischt hat. Diese ist wohl der startenden Regenzeit zu verdanken…Mittlerweile sind aber alle wieder wohlauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.