Ein neues Auto für das Kinderheim!

Das Kinderheim Watoto Mbele braucht in den nächsten zwei Jahren dringend Ersatz für den über 20jährigen Geländewagen, welcher Barbara und die Kinder bei über 300’000 Kilometer (mehrheitlich) anstandslos und sicher bei Schul- und Materialtransporten unterstützt hat.

Um dafür die nötigen finanziellen Mittel bereitstellen zu können, haben wir ein eigenes Projekt gestartet: http://auto.youthforhope.ch
auto2

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.